So kommst du ganz natürlich und ohne Anstrengung zu deinem besseren Ich

Thema bei ganzichselbst ist Einfachheit. Warum sollten wir es komplizierter machen, als es ist? Wer hat gesagt, dass das Leben schwierig sein muss? Mach’s dir leicht. Einfach leben.

Die Einfachheit spiegelt sich auch im Studienplan aller Kurs- und Buchinhalte wider. Die in den ganzichselbst-Kursen und Büchern gelehrten Inhalte folgen einem ausgeklügelten System.

Sie decken sämtliche Bereiche deines Lebens ab

Deinen Alltag, deine Gesundheit und Ernährung, dein Leben als Frau mit deinem Zyklus. Deine Besitztümer. Deine virtuellen Daten. Deine Finanzen und Arbeit. Deine Beziehung zu dir selbst und zu deinen Lieben. Und deine höheren Ziele und Wünsche.

Sie richten sich nach deinem natürlichen Zyklus im Laufe des kommenden Jahres.

Auf diese Weise wird es dir sehr leicht fallen, die Inhalte in deinen Alltag zu integrieren. Und Überforderung ist ausgeschlossen.

So kommst du ganz natürlich und ohne allzu große Anstrengung zu einem besseren Ich.

Um deine Zeiteinteilung musst du dich gar nicht mehr kümmern. Das hab ich schon für dich übernommen.

Wir fangen mit dem Grundlegenden an und legen jetzt die Grundstimmung für dein ganzes Jahr fest.

Deine Basis dafür, dass dir die späteren Lektionen so leicht fallen wie möglich. Dass sie ganz natürlich für dich werden. Routine:

Januar: Neuanfang & Mindset

Februar: Gewohnheiten & Systeme für dauerhaften Erfolg

März: Ernährung & Frühjahrsputz innen und außen

Jetzt beginnen wir mit dem konkreten Entrümpeln deiner Lebensbereiche.

Hier werde ich dir – erst jetzt – sowohl die passenden Bücher vorschlagen als auch die diese vertiefenden Kurse:

April: Entrümpeln – Kleidung & Besitz

Mai: Kosmetik, Chemie & Reinigungsmittel

Juni: Virtuelle Daten

Nun bist du schon fast Profi im Entrümpeln, so dass wir uns jetzt den größten und gewichtigsten Bereichen zuwenden können: Zeit, Geld und Beziehungen

Juli: Urlaubszeit – so wenig wie möglich tun müssen: Zeit, Verpflichtungen & Aktivitäten

August: Geld

September: Beziehungen

 

So, du hast so viel vollbracht in diesem Jahr. In der Natur zieht sich langsam alles zurück und bereitet sich auf die Winterruhe vor.

Jetzt können auch wir langsam das Jahr ausklingen lassen

Unsere Erfolge feiern, die Erkenntnisse Revue passieren lassen. Die Weihnachtszeit mal wieder richtig entspannt genießen. Und so langsam das neue Jahr planen.

Oktober: Selbstfürsorge, Rückzug | Neue Ideen & Träume

November: Dankbarkeit

Dezember: Weihnachten mit Sinn & Besinnlichkeit

 

Du siehst, wir werden im Laufe nur eines Jahres in ganz natürlicher Weise alle Bereiche deines Lebens berühren und sie für dich so einrichten, wie sie dir leicht fallen und dich zufrieden machen.

Hier hast du alles an der Hand, was du dazu brauchst, dein Leben von Grund auf umzugestalten.

Einfach, systematisch, entsprechend deiner natürlichen Rhythmen.

Hier findest du eine Liste sämtlicher Lounge-Inhalte

Hier beantworte ich dir alle deine Fragen zur Lounge

 

Die ganzichselbst Lounge. Gut für dich.

1 Jahr – alles nutzen


Hier sind die drei Dinge, die ich 2008 unternommen habe, um aus meinen alten Lebensumständen rauszukommen

Bevor ich 2008 tatsächlich meine Stelle aufgab, habe ich sehr gründliche Inventur zu meinen eigentlichen Lebensvorstellungen gemacht. Hier sind die 3 Dinge, die ich damals verändert habe, um aus meiner krank machenden Arbeit und Lebensweise heraus zu kommen:

Deine Adresse ist bei mir sicher. Kein Spam.

3-wege-aus-der-krise-neues-cover

ganzichselbst. einfach leben.


 

About The Author

Sandra

Sandra, *1976, schreibt auf ihrem Blog über das einfache, selbstbestimmte Leben und Arbeiten. Ich bin überzeugt davon, dass auch du dir das Leben aufbauen kannst, das du dir erträumst. Und zwar, ohne dich dafür tot zu schuften.

Comments are closed.