Du kannst dir in deinem Alltag eine Menge Regeneration und Muße für dich schaffen.

Es ist mir ein Herzensbedürfnis, alles, was ich in meiner eigenen „Laufbahn“ als hochsensibles Kind und dann als empfindsame Frau so erfahren und gelernt habe, in meine Arbeit zu packen, in mein sanftes Mentoring, damit andere Frauen ebenfalls einen stilleren, entspannteren Alltag leben können.

Ich begleite dich, Tag für Tag.

Und meine Leserinnen lieben, was ich schreibe:

Vielen Dank für Deine wundervollen Briefe, für neue Blickrichtungen und die Sensibilisierung für die kleinen Dinge des Alltags, die oft kostbarer sind als alles andere.
Toll, dass ich Deine Briefe bekomme.

Titia

Ich möchte Dir einfach mal danken, für Deine wunderbaren inspirierenden Newsletter, die immer den Geist der Entschleunigung und Achtsamkeit, in denen ich mich sehr zu Hause fühle, in sich tragen! Du bist Klasse!

Kathleen

Liebe Sandra, was ich dir schon längst einmal sagen wollte: Ein ganz dickes DANKE für deine „Liebesbriefe“, für deine Mühe und deine Zeit. Sie sind sehr liebevoll geschrieben und bieten eine Fülle an Informationen und Denkanstößen.
Bärbel

Es ist immer eine große Motivation und regt zum Nachdenken und Verändern an!
Annette

Was meinst du?