Wäre ein Garten schön? Hast du einen?

Oder wo findest du ein grünes Fleckchen, an dem du zu dir kommen kannst?

Ich gehe sehr gern an die Elbe oder setze mich unter eine Baumkrone, wenn ich den Kopf frei kriegen will.

Es gibt auch Parks. Jetzt ist doch das perfekte Wetter, um einfach mal eine Weile auf der Bank zu sitzen und das Treiben um dich herum einfach nur zu beobachten.

Du kannst in jedem Alltag eine Menge Regeneration und Muße für dich finden. Dir selbst erschaffen!

Hier sind die Zeitfenster, in denen du ganz leicht etwas für dich tun kannst:

Wie verbringst du deine Mittagspause? Die Stunde nach dem Aufwachen? Die halbe Stunde vor dem Zubettgehen? Die halbe Stunde unter der Dusche oder in der Badewanne?

Und Zuhause ist mein Zimmer mein Rückzugsort.

Hast du mal ’ne halbe Stunde Zeit, um deine eigenen Gedanken zu hören? Einen Raum für dich, wohin du dich zurück ziehen kannst? Wünschst du dir das insgeheim, ist das deine Innere Wahrheit?

Hier kannst du mit mir in Kontakt treten. Bitte denke dran, nett zu bleiben. Hier lesen und schreiben Menschen wie du. * Und links findest du auch Buttons zum Teilen. *