Schön, dass du dich für meine intimeren Gedanken interessierst.

Ich bin nervös.

Bloggen startete doch mal als eine Art Onlinetagebuch. Ich finde diese Art der Artikel auch heute noch reizvoll.

Manchmal sind mir die heutigen Blogs – meine und andere – zu glattpoliert. Zu sehr „Business“. Mir fehlt das Persönliche. Menschen besser kennenzulernen durch ihre Blogs.

Also soll ich das jetzt wirklich tun?! Wird es mir zu viel werden? Zu persönlich? Mach ich mich angreifbar?

Dies ist ein Experiment

Ich weiß noch nicht, wie lange ich das durchziehen werde. Ich bin launisch, und es kann sein, dass ich die Beiträge sofort wieder einstelle, wenn sie mir zu schwierig werden.

Hier möchte ich wirklich persönlich schreiben. Ich möchte nicht länger meine „Schattenseiten“ verbergen.

Ungefiltert, unzensiert, und oft nicht so positiv wie in den anderen Artikeln.

Es wird natürlich um lustige Anekdoten von Nikita gehen, aber auch um Stimmungen, um Zyklus, um chronische Schmerzen oder Sorgen.

Bisher wollte ich diese persönliche Seite in der Burnout-Facebook-Gruppe zeigen, aber da FB nun anfängt, Gruppen zu löschen, ohne dass die Nutzer/Admins immer erkennen können, gegen welche Richtlinie sie nun wieder verstoßen haben sollen, ist es mir lieber, meine Inhalte auf meinem eigenen virtuellen Grund und Boden zu haben. Hier auf meiner Webseite. Wer weiß, ob die Gruppe nicht eines Tages im Nichts verschwindet …

 

Warnung: Es könnte deprimierend werden

Bisher hab ich immer versucht, in den Blogbeiträgen und meinen früheren Wochenrückblicken optimistisch und positiv zu schreiben. Ich hab meine melancholische Seite unterdrückt. Um nur ja „dem Geschäft nicht zu schaden“. Denn ein erfolgreicher Neuanfangscoach muss doch selbst alle Dinge geregelt haben, oder?

Nee. Ich hab nun mal eigentlich ständig Schmerzen.

Ich bin emphatisch. Viele Dinge nehmen mich nun mal mit: Die Sorgen oder Launen von anderen. Schlimme Berichte, z. B. über gequälte Tiere oder Menschen in Not oder Katastrophen.

Wenn in meinem persönlichen Leben etwas in Unstimmigkeit ist, kann ich mich auf nichts wirklich konzentrieren, bevor das bereinigt ist. Wenn mal wieder einer meiner Fische stirbt, bin ich unglücklich. Und ich will das auch zeigen dürfen.

Ich bin ein melancholischer Typ. Manchmal wache ich schon traurig auf. Darf ich auf meiner eigenen Webseite darüber schreiben?

Ich probier’s jetzt einfach mal.

Mich so zu zeigen, wie ich bin. Rund herum. Nicht nur die Sonnenseite.

 

Also: Ein Passwort

Um etwas den Überblick zu behalten, wer diese Beiträge lesen darf, habe ich die meisten der Artikel in dieser Kategorie mit einem Passwort geschützt.

Das Passwort erhalten die Mitglieder meiner Mailingliste. Denn hier kann ich sehen, wer sich einträgt.

Deshalb trage dich in das folgende Formular ein, wenn du die Beiträge dieser Kategorie lesen möchtest (du bist gewarnt, was die traurigen Beiträge angeht, ja?):

 

[optin_box style=“2″ alignment=“center“ action=“https://www.klick-tipp.com/api/subscriber/signin.html“ method=“post“ email_field=“email“ email_default=“Emailadresse“ integration_type=“custom“ double_optin=“Y“ gdpr_consent=“disabled“ consent_1_enabled=“no“ consent_2_enabled=“no“ consent_notes_field=“missing_integration_type“ name_field=“fields%5BfieldFirstName%5D“ name_required=“Y“ name_default=“Vorname“ form_id=“ktv2-form-18015″ opm_packages=““][optin_box_hidden][/optin_box_hidden][optin_box_code]

[/optin_box_code][optin_box_field name=“headline“][/optin_box_field][optin_box_field name=“paragraph“][/optin_box_field][optin_box_field name=“privacy“]Ich schütze deine Privatsphäre.[/optin_box_field][optin_box_field name=“consent_1_label“][/optin_box_field][optin_box_field name=“consent_2_label“][/optin_box_field][optin_box_field name=“top_color“]undefined[/optin_box_field][optin_box_button type=“0″ button_below=“Y“]Zur Liste[/optin_box_button] [/optin_box]

Ich freu mich sehr, dass du zu meiner Community gehörst, du Liebe.

Wir seh’n uns.

Deine

 


[optin_box style=“12″ alignment=“center“ action=“https://www.klick-tipp.com/api/subscriber/signin.html“ method=“post“ email_field=“email“ email_default=“Email“ email_order=“0″ integration_type=“custom“ double_optin=“Y“ name_field=“fields%5BfieldFirstName%5D“ name_order=“0″ name_required=“Y“ name_default=“Vorname“ form_id=“ktv2-form-18015″ opm_packages=““][optin_box_hidden][/optin_box_hidden][optin_box_code]

[/optin_box_code][optin_box_field name=“headline“]Blogposts wie diesen abonnieren:[/optin_box_field][optin_box_field name=“paragraph“][/optin_box_field][optin_box_field name=“privacy“]Deine Privatsphäre ist mir wichtig. Selbstverständlich behandle ich deine Daten vertraulich.[/optin_box_field][optin_box_field name=“top_color“]undefined[/optin_box_field][optin_box_button type=“0″ button_below=“Y“]Blog abonnieren[/optin_box_button] [/optin_box]

Hier kannst du mit mir in Kontakt treten. Bitte denke dran, nett zu bleiben. Hier lesen und schreiben Menschen wie du.