Meine Cottage Witch-Woche (die Woche nach meinem Umzug; jetzt muss ich nicht mehr nur schleppen, sondern darf auch einrichten und schön machen) hat schon wunderbar begonnen:

Nikita und ich waren an der Elbe bei den Dampfern. Man merkte richtig, wie glücklich sie war. Sie sprang herum und genoss einfach das angenehme Wetter und den Platz.

Dann wieder Zuhause hab ich sie gefüttert und die Küche aufgeräumt und mir dabei einen großen Topf Chai aufgesetzt.

Aber der muss noch ziehen und ist für später (koffeinfrei). Jetzt sitze ich auf meinem Bett auf der Tagesdecke, Nikita schlummert neben mir, und ich trinke eine große Tasse Kaffee mit Karamel.

Und komme langsam auch wieder in einen Arbeitsrhythmus und werde die nächsten Wochen bei ganzichselbst planen.

Im März wird es bei ganzichselbst um den Frühjahrsputz gehen. Aber entspannt, und umso wirksamer. Innen und außen.

www.ganzichselbst.de

Hier kannst du mit mir in Kontakt treten. Bitte denke dran, nett zu bleiben. Hier lesen und schreiben Menschen wie du.