Sagst du dir das auch oft? Oder bekommst du es oft zu hören?

„So leicht kann das gar nicht gehen!“

Wieso eigentlich nicht?

Wozu haben wir all die Erfindungen der letzten hundert Jahre denn gemacht, wenn nicht, um es uns heute leichter zu machen? Wozu der Fortschritt?

Erlaube dir, es leicht zu haben.

Was ist denn schlecht daran, wenn es leicht geht?

Vieles ist leicht und darf leicht sein.

Wer hat etwas davon, wenn du es schwer hast? (Und diese Frage ist durchaus nicht nur rhetorisch gemeint …)

 

Hier kannst du mit mir in Kontakt treten. Bitte denke dran, nett zu bleiben. Hier lesen und schreiben Menschen wie du.