Nikita – mein größtes Glück und meine beste Entscheidung.

Nikita – meine Therapeutin bei Depression und Folgen von Burnout.

Ohne sie hätte ich oft keinen Antrieb, morgens aufzustehen.

Ohne sie würde ich keine Menschen treffen, nicht an die frische Luft gehen.

Ohne sie würde ich mich total hängen lassen.

Ohne sie würde ich lange nicht so viel lachen.

Sie lässt mich das Leben positiv sehen.

Sie schenkt mir Liebe. Sie zeigt mir, wie sich Liebe anfühlt.

Sie gibt mir einen Grund zu leben.

Ich hatte 2 Burnouts

2008 und 2015/16. Mit den Folgen habe ich heute noch zu tun. Hochsensibilität, chronische Erschöpfung, Muskelfaserschmerzen (Fibromyalgie) & Migräne.

Einen großen Anteil daran, dass es mir heute wieder so gut geht, hat meine Hündin Nikita.

Wie ich 2008 die Entscheidung getroffen habe, mein Leben noch einmal völlig neu einzurichten – darüber schreibe ich hier in meinem Blog.

Dies ist meine Herzensarbeit.

Hier helfe ich anderen erschöpften Frauen, ihr Leben noch einmal neu zu starten. Einfacher zu leben. In ihrem persönlichen Rhythmus.

• Folgen von Burnout & Leben damit
• Die Alternative zum Burnout-Lebensstil
• Neuanfang/Berufung

Darum geht’s hier in meinem Making life simple-Blog.

Ich bin Mentorin für den Neuanfang und helfe seit 12 Jahren erschöpften Frauen dabei, ihr Leben noch einmal neu – einfacher – zu starten.
————————–
Sandra Hylla
Expertin für Vereinfachung bei Burnout, chronischer Erschöpfung und Hochsensibilität

💞 Mentorin für leichtes Leben
☕️ Making life simple – Blog
🦋 Burnout als Chance – Facebookgruppe
🐾 Hundemama, Lebensgenießerin, Träumewahrmacherin.

Hier kannst du mit mir in Kontakt treten. Bitte denke dran, nett zu bleiben. Hier lesen und schreiben Menschen wie du.