Im November feiere ich mit meinen 9 Liebsten, nee 10, mit Nikita, meinen Geburtstag. Ich werde für alle kochen. In meinem kleinen Apartment. Und ich freu mich – wirklich.

Ansonsten wird’s kalt und dunkel. Und auch auf Dunkel freu ich mich. Die Welt wird irgendwie stiller. Draußen wird’s im Dunklen für mich stressiger, aber drin sein wird umso schöner.

Ich kann ja mit Nikita am Vormittag und dann gegen 15 Uhr rausgehen und bekomme auf diese Weise 2 Hundespaziergänge im Hellen.

Nach dem Geburtstag hab ich in manchem Jahr schon damit angefangen, den Weihnachtsbaum zu schmücken … Kann also Mitte November schon soweit sein. Letztes Jahr – mein erstes in dieser Wohnung – war’s der Tag nach dem Geburtstag.

Ansonsten hab ich (noch) nicht viele Pläne oder Vorhaben für den November.

Geschäftlich werde ich weiter den Launch für #Neustart2022 (im Januar) vorbereiten. Meine Programme weiter mit Inhalten füllen. Wie in den letzten Monaten auch schon. Geruhsam und stetig. So liebe ich’s.


AugustSeptemberOktober

Was meinst du?