Die Welt verändert sich. Das Denken ändert sich.

Ich unterstütze Frauen beim Übergang in die neue Zeit.

Technik, Fortschritt, Wirtschaft sind Werkzeuge, die uns ein bequemeres Leben ermöglichen.

Aber wir dürfen dabei die Lebewesen nicht vergessen.

Es geht beides: Die Werkzeuge nutzen, neues erforschen,

und dabei

Verbunden bleiben

💗 mit dir

💗 mit deiner Inneren Führung (Bauchgefühl und Impulse)

💗 mit allem Lebenden – in Mitgefühl und Fürsorge

Denn wir sind darauf angewiesen.

Die Trennung davon hat in all den letzten Jahrhunderten nicht funktioniert.

Weil wir ein Teil davon sind.

Achtsamkeits-Übung:

💗 hinfühlen, spüren, wahrnehmen

💗 bestaunen, dankbar fühlen

💗 Impulsen nachgeben, etwas zu tun oder etwas bleiben zu lassen

💗 Mitgefühl und Fürsorge für dich selbst und für alles Lebende um dich herum

Hier kannst du mit mir in Kontakt treten. Bitte denke dran, nett zu bleiben. Hier lesen und schreiben Menschen wie du. * Und links findest du auch Buttons zum Teilen. *