Ich sage mir ganz oft beim Anblick meines Hundes, der grad gestreichelt werden möchte: In ein paar Jahren wird sie nicht mehr bei mir sein, und ich will nicht bereuen, sie nicht beachtet zu haben.

Oder wenn Schnee fällt. Oder wenn die Sonne scheint und zum Badesee lockt. Wenn wir bis zum Wochenende warten, rodeln zu gehen oder schwimmen … ist das Wetter vielleicht schon wieder anders.

Oder wenn der Flieder blüht – jetzt ist er schon wieder verblüht. Aber ich hab an seinen Blüten geschnuppert, als sie da waren.

Um uns rum werden wir immer wieder an das HIER und JETZT erinnert. Halten wir inne. Wie schnell wird es vorbei sein.

Hier kannst du mit mir in Kontakt treten. Bitte denke dran, nett zu bleiben. Hier lesen und schreiben Menschen wie du.