Zwar ist erst morgen Tu-es-day, aber ich bin heute irgendwie schon am Rödeln und Aufräumen.

Hab schon Wäsche gewaschen. Mailings vorbereitet. Eine sehr wichtige Entscheidung getroffen. Die Küche aufgeräumt und abgewaschen. Mittagessen gekocht …

Und grad hab ich sogar das Küchenaquarium auseinander genommen! Denn ich möchte dort eine weitere Art Fische einsetzen.

Ein Pärchen Zwergbuntbarsche, vielleicht solche wie den auf dem Foto von Pixabay hier.

Und da ist das ein guter Anlass dafür, dort mal wieder aufzuräumen. Mulm abzusaugen, Wasser zu wechseln, die Einrichtung, Wurzeln und Pflanzen neu zu platzieren.

Bilder gibt’s noch keine. Ich kann erst nachher mit dem Einrichten weitermachen (und es juckt mich in den Fingern!)

Um die Wartezeit zu überstehen, schau ich grad die letzten (buhu!) Folgen von „Grace & Frankie“. Und werde gleich mit meiner Mutter telefonieren.

Nachtrag vom 9. Mai: Übrigens ist neulich tatsächlich ein Pärchen Schmetterlingsbuntbarsche – wie im Beitragsfoto – eingezogen. Was für schöne Tiere!


Mehr Tagebuch-Eintragungen

 

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)