Ich wusste bis eben nicht, dass es die gibt, aber „Altes Wissen“-Adelheid Brunner wird’s wissen.

Die 12 Tage vor der Sommersonnenwende und die 12 Tage danach.

Diese Zeit soll von Energie, Lebenssäften nur so durchdrungen sein.

Nun – ich stehe ungefähr 1 Tag vor meinem Roten Zelt und spüre das absolut nicht.

Aber ich gehe, nein, BIN damit. Fühle in die Tiefe. Ruhe.


Das erste halbe Jahr loslassen …

Ukraine-Krieg. Arztbesuche. Eine Fast-Trennung.

Viel Familie. Ein Land neu entdeckt.

Mich noch mehr angekommen gefühlt. Noch mehr in Ordnung gebracht. Ein paar seeehr alte Lasten losgelassen.

Ein paar unbewusste aber sehr willkommene und erstaunliche Königinnen-Momente.

Eine neue Lehrerin, die mir viel für mein Inneres beibringt.

Ein riiiiesiges Geschenk, dessen ganze Auswirkung ich erst im Oktober und danach spüren werde …

Sind nur meine ersten Eingebungen.

Ich lass das mal wirken und werde mich wieder melden …


Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)