Bloggen ist nicht tot. Ja, Ende der 90er, Anfang der 2000er haben wir alle gebloggt.

Heute gibt es Youtuber, Instagram-Influencer …

Aber ich registriere auch einen Trend weg von den Sozialen Medien.

Blogs sind weniger stressig als Soziale Medien. Die Inhalte sind zielgerichteter. Blogs sind gemütlich. Sie haben noch einige Vorteile gegenüber Social Mediaaber nicht deren Nachteile.

Es gibt einen Trend – weg von den Sozialen Medien

Bei den heutigen Teens ist Facebook z. B. nicht mehr gefragt.

Und selbst große Unternehmen wie Lush verabschieden sich von Social Media als Werbeplattform.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)