Die Zeit verrinnt.

Deine Lebenszeit ist endlich. Du bist schon … Jahre hier. Weißt du, wie viele du noch haben wirst? Wie willst du sie verleben? Worauf willst du am Ende zurückblicken?

Hast du schon die meisten deiner Lebensträume ausprobiert?

Warst du in Indien? Hattest du ein eigenes Café oder Buchladen? Hast du deinen Hund? Hast du mal auf einer Bühne gestanden?

Ich hab all das schon gemacht. Denn niemand von uns weiß, wie lange sie gesund sein wird und in der Lage dazu.

Wie sind deine letzten Jahre verlaufen? Werden die nächsten genau so aussehen? Bist du zufrieden damit?

Falls nicht – du kannst es ändern: Ich hab bis ich 31 war (2008) als Beamte gearbeitet, mich aber täglich mehr und mehr eingesperrt gefühlt. Und bin krank geworden dadurch.

Deshalb bin ich ausgebrochen. Das geht! Frauen lassen sich scheiden, kündigen ihren Job, fangen nochmal ganz von vorne an.

Ich kenne Anwältinnen, die Yogalehrer geworden sind. Frauen, die die Weltreise wirklich gemacht haben. So viele Frauen, die erst mit dem 2. oder 3. Mann wirklich glücklich geworden sind.

Verharre nicht in einer Situation, die nicht gut für dich ist.

Komm da raus.

Ich bin bei dir. Ich helfe dir.