Mit den kommenden Osterfeiertagen fühlt es sich für mich auch ein bisschen nach Abschluss – nach Zwischenergebnis an. Als ob jetzt erst das 1. Quartal dieses Jahres zuende geht.

Ostern ist der 1. Meilenstein.

Ich hab mich in diesem ersten Vierteljahr stärker als sonst um meine Gesundheit gekümmert. Auch um die psychische.

Mehr darüber erfahren


Ich bin sehr zufrieden mit meiner neu gefundenen Arbeitsweise – von innen heraus geführt, im Flow.

Mein Leben fühlt sich wieder pro-aktiv an. Aufgeräumter. Geordneter.

Ich fühle … Bestimmung.

Ich hab nette Treffen mit lieben Menschen gehabt. Mit Schatz. Mit meiner Familie. Einer Aquarienfreundin. Lieben Hundebekannten.

Mein Hund sieht so hübsch aus wie nie zuvor (wir haben Anfang des Jahres die Friseurin gewechselt). Sie ist lebhaft und energiegeladen.

Den Pflanzen geht’s gut. Sie zeigen viel neues Wachstum.

Den Fischen geht’s gut.

Das Wetter wird jetzt so viel freundlicher.

Ich fühle mich so … zufrieden mit den ersten 3 Monaten. Zuversichtlich für die weiteren.

Wie geht es dir? Wie war dein erstes Vierteljahr 2022?


Mehr Tagebuch-Eintragungen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)