Sehr früh aufgestanden (5:30!), zu heiß zum Rausgehen, 2. Zyklustag und Krämpfe …

Letzten Monat hatte ich’s auf die Corona geschoben, dass mir an ZT 2 sooo laaangweilig war, aber heute geht’s mir ganz ähnlich.

Keine Lust auf’s Arbeiten, keine Energie, alles erschöpft, Sodbrennen. Etwas Sorgen, weil Nikita nicht regelmäßig isst, und ich warte sehnsüchtig auf Abkühlung und auf morgen (keine Schmerzen, kühleres Wetter, Nikita hoffentlich wieder im Rhythmus, Schatz treffen).

Ich hab „One day at a time“ angefangen, und es gefällt mir ganz gut. Abwechselnd mit dem „The Stand“-Hörbuch. Ich kann jedes immer nur ’ne Weile lang ertragen …

Das Foto stammt aus 2015. Das war das Rote Zelt in unserem Frauen-Café „Xanthippe“.

Mehr Tagebuch-Einträge


Nikitas Wunschzettel     💝     Sandras Wunschzettel

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)