Jo, es ist wohl soweit. Seit ein paar Tagen verspüre ich Herbst-Schwingungen. Nicht, dass dieser Sommer besonders sommerlich gewesen wäre, wettertechnisch …

Jedenfalls hab ich heute den Abend mit Tee, Hund, Aquarien und Schmöker auf dem Sofa verbracht, und genau das plane ich auch für die nächsten paar Monate.

Hier ist mein Mood Board vom vorletzten Jahr (mit Fotos von Pixabay.com und der Online-Anwendung EasyCollage). Weil’s so hübsch war, und irgendwie passt das ja auch jetzt wieder. Gemacht hatte ich das übrigens 1 Monat später, am 25. September.

Vom vergangenen Jahr gab’s wohl gar keine Herbst-Wunschliste … Sind wir da gleich in Weihnachtsstimmung übergegangen?

Was gehört drauf für mich?

Genuss:

  • Deftige Eintöpfe und Aufläufe
  • Kaffee mit Kakaopulver
  • Chai oder Rooibostee
  • Spekulatius

Dekor:

  • Raps-Kerzen (suche ich immer noch)

Freizeit:

  • Sofa, Decke, Kamin“feuer“ (künstlicher Kamin)
  • Romane schmökern

Erlebnisse:

  • Kürbisland mit Schatz, Nikita, SchwieMu
  • wenn Regen, dann bunte Gummistiefel
  • Regen, der auf die Fenster pladdert

Hier kannst du mit mir in Kontakt treten. Bitte denke dran, nett zu bleiben. Hier lesen und schreiben Menschen wie du. * Und links findest du auch Buttons zum Teilen. *