Ich weiß, du hast nicht viel Zeit. Und nicht viel Energie für viel weiteren Input.

Deshalb hier in aller Kürze – schön als Liste:

Meine 4 wichtigsten Tipps für einen befriedigenden Tag #Achtsamkeit #Morgenroutine

Der allerwichtigste Tipp: 1. die Bildschirme (Smartphone, Computer) erst so spät wie möglich einschalten – denn es raubt mir einfach den Rest meines Tages (mein Empfinden) und so viel meiner Energie

2. der Morgenspaziergang mit Nikita tut mir immer unheimlich gut – ohne Handy, ich will ganz beim Hund und bei meiner Umgebung sein (Ablenkung stresst mich hier auch)

3. kleine Schwätzchen mit Nachbarn auf der Morgen-Hunderunde – aber ich kann jederzeit weitergehen, wenn ich nicht mehr will

4. Frühstück in Stille (ohne Bildschirme) – Besteck immer wieder niederlegen – hin schmecken – die Gedanken, die mir jetzt kommen, sind noch meine eigenen, nicht vom Internet überlagerte Gedanken

Na, wie findest du dieses Beitragsformat? Hilft dir das? Lass mir doch einen Kommentar hier 👇

 

Lass uns in den kommenden Monaten gemeinsam stiller werden und einkehren.

Das Angstschüren, Panikmachen können wir draußen lassen. Wir hüllen uns ein in Friede, Stille, Zuversicht.

 

kostenlos

Lies gleich hier -> meinen wichtigsten Tipp, damit dein Weihnachtsfest nicht in Schulden und schlechtes Gewissen führt!

Energie und Hoffnung für’s Jahresende

In den nächsten Wochen wird sich auch in den Liebesbriefen von mir – ganzichselbst – alles darum drehen, mit genug Energie und Hoffnung durch’s Jahresende und die Feiertage zu kommen.

Meine besten Impulse – erarbeitet in über 15 Jahren Mentoring erschöpfter Frauen – teile ich per Liebesbrief:

privacy Kein Spam. Jederzeit abbestellbar.

#Neustart2023: Alle Akademie-Inhalte als Gesamtpaket & wöchentliche Video-Mentoring-Begleitung

Lass dich immer auf dem Laufenden halten:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)