So, der September ist so gut wie um. Ich hatte überwiegend das Bedürfnis, still zu bleiben. Es gab auch eine schlimme Nachricht, die mich sehr mitgenommen hat (nichts aus meinem familiären Umfeld, aber dennoch …)

Ich bin wirklich in mir geblieben, meinen Impulsen gefolgt. Wenn ich keinen wirklichen Funken verspürte, dann hab ich es erstmal sein lassen …

Dass es jetzt wieder früher dunkel wird, empfinde ich als sehr heilsam.


Ich habe diesen Monat erledigt


Gelesen hab ich

Und gehört

Und geschaut


Ein paar Fotos?

Den Zimmerpflanzen-Monat kannst du diesmal in einem eigenen Foto-Post in meinem Pflanzentagebuch mitverfolgen. Da ist ’ne Menge passiert. Ich schätze, ich hab meinen September überwiegend den Pflanzen gewidmet – und ich lieb’s!

Ich hab angefangen, Vitamin B12 zu supplementieren.Nikitas neueste Reise-Tasche


Meine Vorhaben Anfang September lauteten:

Wenn ich mir im Voraus vorstelle, wie ich den kommenden Zeitraum haben will, ist die Wahrscheinlichkeit viel größer, dass es auch so kommt. Denn ich gebe die Richtung vor. Ich überlege mir, wie ich es haben will.

Ähnlich wie vorhin, als ich mein Essen für die Restwoche eingekauft habe: Ich fragte mich, worauf ich Appetit habe, und das holte ich mir.

Und das geht mit deinem Monat genau so.

Also: Worauf hast du im September „Appetit“?

September-Schwerpunkt bei ganzichselbst:

Erfüllende Beziehungen

Mit dir selbst, mit Kritikern, mit deinem Partner

Hier geht’s zu den – kostenlosen – täglichen Imulsen für das Monats-Thema

Die Webinare, Lives, Calls und Mailkurse kommen vorerst NICHT zurück.

Ich selbst möchte in diesem September:

✓ Herbst-Futter einkaufen: Kartoffeln, grüne Bohnen, Spekulatius … – hab heute bis auf die Plätzchen schon gut Futter eingekauft

✓ an einem See wie dem im Foto spazieren gehen – an einem Wochenende, mit Schatz und Nikita – nun ja, um den See war ein Bauzaun, weil die Gefahr des Rutschens der Böschung bestand, aber wir WAREN da :)

✓ meine Wohnung weiter herbstlich-gemütlich machen

Herbstlich wohnen – jenseits von Kürbissen und Hexendeko #hygge #boho

Kein To do, sondern ein sehr schöner Termin:

✓ Jubiläumskonzert des Chores, den ich vor 10 Jahren mit gegründet habe – das war ein wunderbarer Abend, der noch lange in mir nachschwang

✓ Hundebetreuung für diesen Abend – ist geklärt

Auf der Webseite:

✓ 1.9.: den Monats-Kurs / Schwerpunkt freischalten

✓ 11.9.: OptimizePress erneuern

Bzgl. des Frauenretreats im Oktober:

✓ 19. – 21.9., jeweils 19 Uhr: kostenloses Online-Seminar „Faszination der Weiblichkeit“ – du kannst auch dabei sein (Infos hier)

✓ die Hundeunterbringung festmachen

☐ Zugfahrten buchen bzw. Mitfahrten klären – ist im Gange

Fortsetzung folgt

Bewusste Entscheidungen im Voraus sorgen dafür, dass du dein Leben so lebst, wie du es dir vorstellst.

(Fast) alles, was du denken kannst, kannst du auch haben / sein / tun:

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)