Mit dem, was ich noch Zuhause habe (reicht bis Ende Mai) und den 2 Schnäppchen von heute …

… 2 Paletten vom sehr guten Futter hier, das auf die Hälfte reduziert war, weil das Mindesthaltbarkeitsdatum 22. Mai lautet (das isst sie im Juni und Juli, Dosen werden schon nicht schlecht).

Hach, ist schon ein gutes Gefühl, ein bisschen Vorräte zu haben. Vor allem für den Hund.

Kurs in der Lounge zu Vorsorge, Vorräten und Absicherung:

Und dann hab ich heute auch zum 3. Mal lauter Übertöpfe geschenkt bekommen. Jetzt im Frühjahr misten die Leute ihre Balkone, Keller und Schuppen aus, kaufen vielleicht auch schönere, moderne Töpfe … und stellen die alten zum Mitnehmen vor die Haustür. Wie ich das liebe!

Das war meine erste Beute, März 2021:

Gar nicht mal hässliche Töpfe, find ich.

Und das ist die Beute von heute:

Die dazwischen hab ich wohl leider nicht fotografiert.

Aber so sieht es doch dann gar nicht mehr so zusammengewürfelt aus – meine Küche aktuell:

Oder so:

Und ich werde morgen meine große Kiste voller A Cappella-CDs an der Musikhochschule aussetzen.

Bei einem A Cappella-Festival und dem hiesigen ACA-Verein samt Chor konnte ich einen Teil weiter geben, aber lange nicht alles.

An der Musikhochschule gibt es Menschen, die sich mit dieser speziellen Richtung auskennen.

Mir blutet ein bisschen das Herz, aber CDs spiele ich schon lange nicht mehr. Da sollen sie weiterziehen.

 


Mehr Tagebuch-Eintragungen

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Optionally add an image (JPEG only)