ZT 11: Eben war ich noch so voller Schaffenskraft. Seit heute (dabei mitten im Zyklus, in der Hoch-Zeit) totale Flaute.
Ich denke, es beginnt bei mir ein Aufräumen.
Bin sehr ungeduldig, aber ich übe mich im Vertrauen.
Anbei für ein Lächeln das neueste Bild meines Hundes.

(PS: Es war Neumond.)

Was meinst du?